Wir bieten

Für Kinder ab ca. 2 1/2 Jahren bis zum Kindergarteneintritt; Freiraum zum Spielen, Lachen, Streiten, Werken, Musizieren und alles ausprobieren was das Zusammenleben bietet. In geschützter Umgebung und von ausgebildeten Fachpersonen kompetent und liebevoll begleitet.

Für das Vorschulkind steht das Spiel im Zentrum seines Lebens. Dadurch wird das allgemeine Lernen massgeblich gefördert. So übt das Kind erste Ablösungschritte von seinen engsten Bezugspersonen ein. Positiv wird die Sozialkompetenz, Konfliktfähigkeit, Integration und Sprachförderung beim Spielgruppenkind beeinflusst. Der Übertritt in den Kindergarten gestaltet sich für Spielgruppenkinder bedeutend einfacher, weil das Kind eine gute Vorbereitung erhalten hat.