Aktuelle Termine:

 

2018

25. Oktober Besuch Kunststoff Schwanden 2. OS

31. Oktober Besuch Pflegeschule Glarus 2. OS

8. November Zukunftstag 1. OS

19. November Besuch Rüegg AG Kaltbrunn 2. OS

4. Dezember Besuch Schwert Weesen 2. OS

19. Dezember Vortrag Berufsberater Post AG 2. OS

 

2019

15. Januar Schülerrennen (Wetterprognose sehr gut)

24. Januar Semesterfest

18. Februar Elternabend Wahlfächer

7. März Exkursion Bundeshaus 3. OS

14. und 15. März Elternbesuchtstage

13. bis 18. Mai Waldräumen 1. OS

24. Mai Songfestival in Weesen

13. Juni Sporttag

14. Juni Exkursion Dachau 3. OS

4. Juli Abschlussabend 3. OS

22. bis 27. September Lager in Torgon

Herzlich willkommen auf der
Website der Oberstufe Weesen-Amden

Die Oberstufe Weesen-Amden erstreckt sich über die zwei politischen Gemeinden Weesen und Amden.

An unserer Schule im Oberstufenschulhaus in Weesen unterrichten wir Real- und Sekundarklassen. Ca. 90 Lernende und 10 Lehrpersonen lernen und lehren in den hellen und offenen Räumen des Schulhauses.

Leitgedanke für das laufende Schuljahr:

 

Gemäss unserem Jahresmotto für die Jahre 2017 bis 2019 gilt es wie immer zu Beginn eines neuen Schuljahres, Neues in Bestehendes zu integrieren. Mit den neuen Schülerinnen und Schülern und der neuen Lehrperson werden wir zusammenwachsen, damit wir dann auf der Basis einer gut funktionierenden Gemeinschaft auch zusammen wachsen und uns weiterentwickeln können.


Aktuelles


OSWA Lager in Magliaso

Vom 3. bis 7. September fand das OSWA Lager in Magliaso statt. Bei herrlichem Wetter konnten die Schülerinnen und Schüler sowohl das Lagerhaus inklusive Pool als auch die zahlreichen Ausflüge geniessen. Dazu gehörten die Wanderung Monte Tamaro - Monte Lema, von Miglieglia nach Magliaso, der Markt in Luino, Swiss Miniature, das Zollmuseum in Gandria, die Stadt Lugano und weitere Aktivitäten.

Fotos der ganzen Lagerwoche finden sie hier.



OBA Besuch in St. Gallen

Kick-Off für die Berufswahl - 2. Oberstufe an der Ostschweizer Bildungsausstellung

 

Am Freitag, den 31. August, besuchte die diesjährige 2. Oberstufe die Ostschweizer Bildungsausstellung. An den zahlreichen Ständen informierten sich die Schülerinnen und Schüler  nicht nur über verschiedene Berufe. Das attraktiv gestaltete Angebot lud oft zum Ausprobieren und Mitmachen ein.



Fotos und Rangliste des Triathlons

das Podest der 2. Oberstufe

Am 23. August fand der OSWA Triathlon bei super Wetterbedingungen statt. Fast alle Schülerinnen und Schüler der OSWA konnten die anspruchsvolle Strecke bewältigen und erhielten am folgenden Montag ihr Finisher Zertifikat. Anna Steiner aus der 1. Sek und Jan Büsser aus der 2. Real waren am schnellsten unterwegs.

 

Fotos und die Rangliste der Veranstaltung finden sie hier.

 



Fotos Kennenlern Wanderung 1. OS

auf dem Höhenweg

Am 20. August waren die 1. Real und die 1. Sek zusammen mit ihren Klassenlehrpersonen auf dem Höhenweg in Amden unterwegs. Die Kennenlern-Wanderung wird jeweils in den ersten Schulwochen organisiert und ist Teil des Jahresmottos: zusammenwachsen - zusammen wachsen.

Fotos der Veranstaltung finden sie hier.

Fotos und die Rangliste des Triathlons werden demnächst ebenfalls auf der Homepage aufgeschaltet.



2. Rang beim Abschlussturnier

Am 27. Juni erreichte das Mixed Volleyballteam in Amriswil beim Abschlussturnier der Saison 17-18 den hervorragenden 2. Rang. Gewonnen wurde das Turnier vom Team 1 der Oberstufe Amriswil, den dritten Rang holte sich die Sek Aadorf. Auf den weiteren Plätzen folgten Steig Rorschacherberg und Amriswil Team 2.

 

Diesen Erfolg verdiente sich das Team mit sehr schön herausgespielten Punkten, einer tiefen Fehlerquote und totalem Einsatz.


Der Stundenplan 2018/19 ist aufgeschaltet

Stupla_OSWA_2018-19_Sem1_farbig.pdf


Die Klassenlehrpersonen werden den Stundenplan zu Beginn des Semesters den Lernenden detailliert erklären. Dies betrifft speziell die Lektionen der 1. Oberstufe am Montag- und Dienstagnachmittag, welche noch genauer erklärt werden. Zusätzliche Informationen finden Sie in der Rubrik Stundenplan.



2. Rang beim Volleyballturnier

Am 20. Juni nahm das Mädchen Volleyballteam der 1. und 2. Oberstufe am dritten Turnier der Saison 2017-2018 teil. Das OSWA Team belegte den hervorragenden 2. Rang hinter der Oberstufe Häggenschwil. Auf den dritten Rang spielte sich das Team aus Affeltrangen. Müllheim erreichte den vierten Rang.

 



OSWA Sporttag

Am Dienstag 19. Juni fand bei schönstem Wetter der OSWA Sporttag 2018 statt. Der Anlass startete um 08.00 Uhr mit dem 1000 Meter Lauf für sämtliche Klassen, anschliessend folgten die Sprung- und Wurfdisziplinen sowie der 80 Meter Sprint. Über den Mittag traten Schülerinnen und Schüler der 3. OS gegen das Lehrerteam in einem Basketballmatch an, die Lehrpersonen verloren 5-8.

Am Nachmittag folgten eine Plausch Stafette, ein Basketballturnier und Metzgetä. Die Schülerinnen und Schüler durften sich für eine der drei Varianten einschreiben.

Die Rangliste der Leichtathletik Wettkämpfe und Fotos finden sie hier.



Waldräumen der 1. Oberstufe

In der Woche 14. bis 18. Mai organisierten die Klassenlehrpersonen der 1. Oberstufe eine BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) Woche für ihre Klassen. Sowohl die 1. Real als auch die 1. Sek verbrachte zwei Tage im Wald und unterstützte die Forstgruppe der Ortsgemeinde Amden beim Waldräumen. Dieses Projekt wird seit mehreren Jahren von den Klassen der 1. Oberstufe durchgeführt.

Fotos der Veranstaltung finden sie hier.



3. Oberstufe beim Bundeshaus

Am 24. Mai besuchten die 3. Real und die 3. Sek zusammen mit ihren Klassenlehrpersonen das Bundeshaus in Bern. Die Exkursion wurde im Rahmen des RZG Unterrichts vorbereitet. Neben dem Bundeshaus war auch die Stadt Bern ein wichtiger Teil der Exkursion.



3. Rang beim CS Cup

die Knaben der 1. Oberstufe mit Coach Mario Figallo

Fünf Teams der OSWA haben am 25. April in Rapperswil beim CS Cup teilgenommen. Damit waren erneut über 50% der Schülerinnen und Schüler der OSWA beim Fussballturnier dabei.

Die Knaben der 1. Oberstufe waren am erfolgreichsten, sie erreichten mit einem 3-1 Sieg im kleinen Final den dritten Rang. Die Mädchen der 3. Oberstufe verloren leider den kleinen Final und landeten auf dem vierten Rang. Die anderen drei Teams verpassten den Sprung in die Halbfinals.

Fotos der Veranstaltung finden sie hier.

 



4. Rang beim Volleyballturnier

Am 21. März erreichte das OSWA Mixed Volleyballteam beim kantonalen Schülervolleyballturnier in Zuckenriet den 4. Rang. Kantonalmeister wurde die Oberstufe Sproochbrugg aus Zuckenriet vor Flade St. Gallen und dem OZ Schönau.

Das OSWA Team zeigte sehr gute Spiele und verlor gegen den Turniersieger mit einem 27-29 im ersten Satz äusserst knapp.

Zwischen Frühlingsferien und Sommerferien findet die dritte Runde der Schülervolleyball Meisterschaft statt.



Bilder Skitag

Am 5. März organisierte die OSWA einen Skitag im Raum Arvenbüel. Die dritte Oberstufe durfte als Spezialprogramm die Fasstugen des Skiclubs ausprobieren. Einzelne Schülerinnen und Schüler (und Lehrpersonen) wagten sich sogar auf die extra eingerichtete Rennstrecke. Später folgte ein gemeinsames Fondue der 3. Real und 3. Sek im Monte Mio.

Parallel dazu fand auch der Nachholtermin des Schülerrennens statt, um Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, den wegen Krankheit oder Schnuppern verpassten Termin im Januar nachzuholen.

Fotos der Veranstaltung finden sie hier.

 



2. Rang beim Volleyballturnier

Das Mädchen Volleyballteam der 2. Oberstufe erreichte am 28. Februar in Müllheim den 2. Rang. Das Heimteam aus Müllheim siegte vor der OSWA und der Kathi Wil. Auf dem vierten Platz folgte die Schule Ermatingen.

Gutes Positionsspiel, totaler Einsatz, druckvolles Angriffsspiel, cleveres Coaching, gefährliche Anspiele, schnelle Schuhe und zwei Geheimtrainings führten zu diesem Erfolg.

Im Frühling 2018 folgt noch ein weiteres Turnier für dieses Team.



Erfolgreiche Basketballteams

die beiden Teams

Am Mittwoch 14. Februar haben zwei OSWA Teams in Wittenbach beim OZ Grünau an den kantonalen Schüler-Basketball-Meisterschaften teilgenommen. Das Mädchenteam belegte den hervorragenden 2. Rang und konnte bis zum letzten Spiel auf den Turniersieg hoffen. Sieger wurde das Heimteam der OZ Grünau. Den dritten Rang erreichte die Oberstufe Lerchenfeld.

Das Knabenteam spielte sich dank zwei tollen Aufholjagden bis in den Halbfinal, verlor dann aber die entscheidenden Spiele. Hinter dem OZ Schönau, der Kanti Burggraben und dem Heimteam Grünau belegte das OSWA Team den undankbaren vierten Rang.



Semesterfest 2018

Am 25. Januar fand in der Speerhalle das Semesterfest statt. Die zweite Oberstufe organisierte das Fest mit dem Motto: Paris bei Nacht. Mit der entsprechenden Verkleidung konnten die Lernenden in der toll dekorierten Halle die Disco und verschiedene weitere Programmpunkte geniessen. Dazu gehörte auch ein Film über die speziellen Eigenheiten der Lehrpersonen der OSWA.

Herzlichen Dank und ein grosses Kompliment an die Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe für die Organisation der Veranstaltung.

Fotos der Veranstaltung finden sie hier.


Schülerrennen 2018

Die Göttis zusammen mit ihren Primarschülern beim Besichtigen der Rennstrecke

Am 23. Januar fand auf der Arvenpiste das Schülerrennen 2018 statt, dank etwas Wetterglück und der super Arbeit der gesamten Helfercrew (Schulräte, Lehrpersonen, Skiclub Amden und vor allem Oberstufenschülerinnen und Schüler) konnte das Rennen ausgezeichnet durchgeführt werden.

Die Schülerinnen und Schüler der OSWA waren beteiligt beim Ausstecken des Riesenslaloms, Aufstellen der Zäune, Einrichten des Verpflegungspostens, Betreuen der Primarschüler (Götti System) und natürlich auch wieder beim Aufräumen nach der Veranstaltung.

Fotos und die Rangliste der Veranstaltung finden sie hier.


Nochmals Sieg beim Volleyballturnier

Auch das zweite Volleyballteam der OSWA ist siegreich ins die Saison 17-18 gestartet. Beim ersten Turnier des Jahres konnte ihn Bronschhofen der erste Rang erspielt werden. Vor allem gegen das Team des Oberstufenzentrums Schönau aus St. Gallen wurde es knapp, beide Teams hatten am Schluss 7 gewonnene Sätze auf dem Konto und so musste der Quotient aus erzielten und erhaltenen Punkten die Entscheidung bringen. Die OSWA setzte sich hauchdünn vor dem OZ Schönau durch.

Auf dem dritten Rang folgte die Oberstufe Randental.

 

Starkes Positionsspiel, hundertprozentiger Einsatz, variantenreiches Angriffsspiel, sichere Anspiele, Lockerheit bei gegnerischen Time Outs und drei Geheimtrainings führten zu diesem Erfolg.

 



Sieg beim Volleyballturnier

Das Mädchenteam aus der 1. und 2. Oberstufe hat beim Volleyballturnier in Affeltrangen den ersten Rang erreicht. Das OSWA Team gewann vor der Sek Affeltrangen und der Sek Ermatingen.

Gutes Positionsspiel, totaler Einsatz, druckvolles Angriffsspiel, cleveres Coaching, gefährliche Anspiele und zwei Geheimtrainings führten zu diesem Erfolg.

Im Jahr 2018 wird das Team noch zwei weitere Turniere bestreiten.



OSWA Lager in Broc

die Theatergruppe (Dinner Krimi)

Vom 25. bis 29. September war die ganze Oberstufe Weesen Amden in Broc im Lager. Diverse Aktivitäten standen auf dem Programm. Bei einigen Aktivitäten waren die Schülerinnen und Schüler aus der 2. und 3. Oberstufe sowohl bei der Planung als auch bei der Umsetzung aktiv beteiligt. Herzlichen Dank.

Noch wichtiger war die super Stimmung, welche das gesamte Lager auszeichnete. Sämtliche Klassen und auch das Lehrerteam haben ihren Teil dazu beigetragen. Nochmals herzlichen Dank.

Fotos der gesamten Lagerwoche in Broc finden sie jetzt auf der Homepage.



Öffentlicher Informationsanlass der OSWA

Am Montag 30. Oktober findet ab 20.00 Uhr im Ortsbürgersaal in Weesen (Marktgasse 4, gegenüber Restaurant Fischerstube) ein öffentlicher Informationsanlass der OSWA statt.

Folgende Themen stehen auf dem Programm: Legislaturziele 2017-2020, Haltung des Schulrats zur Frage der Schulstrukturen, Geplante Reorganisation der Schulbehörde, Informationen aus den Ressorts, Stand der Rechtsfälle betreffend ehemals krank geschriebene Lehrpersonen, Einführung Lehrplan Volksschule (Lehrplan 21), Aktuelles aus dem Schulbetrieb, Fragen aus der Bevölkerung.

 

Der Schulrat freut sich auf eine rege Teilnahme und spannende Diskussionen.



Voranzeige_Informationsanlass_2017.pdf