Aktuelle Termine:

 

2020

20. August OSWA Triathlon

31. August Elternabend 1. Oberstufe

1. September Elternabend 2. Oberstufe

21. bis 25. September Lager in Broc

 

2021

12. Januar Schülerrennen (Wetterprognose sehr gut)

20. bis 24. September Lager in Magliaso

 

Herzlich willkommen auf der
Website der Oberstufe Weesen-Amden

Die Oberstufe Weesen-Amden erstreckt sich über die zwei politischen Gemeinden Weesen und Amden.

An unserer Schule im Oberstufenschulhaus in Weesen unterrichten wir Real- und Sekundarklassen. Ca. 90 Lernende und 10 Lehrpersonen lernen und lehren in den hellen und offenen Räumen des Schulhauses.

Aktuelles

Reisen in Risikoländer

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 1. Juli 2020, darüber informiert, dass Personen, die aus Risikoländern in die Schweiz reisen, zu Beginn 10 Tage in Quarantäne müssen. Die entsprechende Liste wurde auf der Homepage des BAG (Bundesamt für Gesundheit) publiziert. Bitte beachten Sie, dass die Liste ständig aktualisiert wird.

Ich muss Sie darauf hinweisen, dass die Quarantänepflicht auch für Schülerinnen und Schüler gilt. Das heisst, wenn Sie aus einem Risikoland zurückkehren, dürfen die Kinder während dieser 10 Tage nicht in die Schule kommen. Wenn Schulkinder nach den Ferien trotzdem in die Schule kommen, obwohl die Quaantänezeit noch nicht abgelaufen ist, müssen sie nach Hause geschickt werden, ohne dass eine Betreuungspflicht seitens Schule bestehen würde.

Falls Sie eine Reise in eines dieser Länder unternehmen, so bitte ich Sie, mit mir Kontakt aufzunehmen. Wir werden eine Lösung finden. Das OSWA-Team wünscht Ihnen erholsame und spannende Ferien. Bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüsse

N. Hegner, Schulleiter

 

Sporttag 2020

die Tagessieger bei der Leichtathletik

Am 25. Juni fand der OSWA Sporttag auf dem Fussballplatz und in der Speerhalle statt. Die Lernenden absolvierten: 1000m Lauf, 80m Sprint, Weit- und Hochsprung, Ballwurf und Kugelstossen. Am Nachmittag folgten die Spielturniere in den Disziplinen Fussball, Basketball und Unihockey. Die Lernenden durften sich für eine Sportart einschreiben. Anschliessend wurden die Mixed Teams stufenübergreifend ausgelost.

Die Corona Abstandsregeln verunmöglichten dieses Jahr den Lehrer-Schüler-Basketballmatch. Als Alternative fand eine Schlag den Hegner Stafette auf dem Fussballplatz statt. Schulleiter Norbert Hegner trat gegen alle Lernenden aus der 3. Oberstufe an. Alle Lernenden absolvierten nacheinander eine Strecke von 428 Metern, Norbert Hegner versuchte die ca. 11.5 km alleine zurückzulegen. Die Lernenden konnten die Stafette klar für sich entscheiden, herzliche Gratulation.

Fotos der Veranstaltung finden sie hier.

Stundenplan Schuljahr 2020/21

Der Start in die Phase II des Präsenzunterrichts ist geglückt. In unserem Schulhaus ist nun wieder so etwas wie Alltag eingekehrt. Natürlich achten die Lehrpersonen noch immer darauf, dass die Hygiene- und Verhaltensmassnahmen des BAG eingehalten werden. Unser Ziel ist es, das Schuljahr mit positiven Eindrücken abzuschliessen. Auch möchten wir den Schülerinnen und Schülern, die die Schule verlassen werden, einen würdigen Abschied ermöglichen.

Mit einem Auge schielen wir aber bereits auf das nächste Schuljahr. Im Anhang schicke ich Ihnen den neuen Stundenplan. Bitte beachten Sie, dass wir die Zeiten leicht anpassen mussten. Neu beginnt der Unterricht am Morgen um 07.30 Uhr und endet um 11.50 Uhr. Die kantonalen Vorschriften schreiben uns vor, dass wir zwischen allen Lektionen eine 5-Minutenpause machen müssen. Dadurch wird die Mittagspause kürzer. Wir haben die Zeiten auch wieder auf den Busfahrplan der AWA (Autobetriebe Weesen-Amden) abgestimmt. Der Mittagskurs (Wessen Post ab 12.10 Uhr) wird deshalb bis Arvenbüel verlängert.

Ihre Söhne und Töchter werden von den Lehrpersonen informiert. Falls Sie Fragen haben, können Sie sich gerne per Mail oder Telefon an mich wenden.

Freundliche Grüsse

N. Hegner, Schulleiter

 

 


Podestplätze beim Basketballturnier

Am 12. Februar traten zwei OSWA Teams in Wittenbach beim kantonalen Schülerbasketballturnier an. Das Mädchenteam erreichte hinter den Teams aus Wittenbach und Rebstein den dritten Rang. Mit einem minim besseren Korbverhältnis (1 Treffer mehr) hätte das Team im Finale mitspielen können.

Das Knabenteam konnte in der Vorrunde alle Spiele gewinnen und durfte als Gruppensieger im Halbfinale gegen Schönau antreten. Das Team der OS Schönau wurde regelrecht vom Platz gefegt, mit 23-7 siegten die OSWA Jungs. Im Finale warteten die Favoriten der OS Goldach. Trotz grossartigem Einsatz und einer starken Defensive musste sich das Team der OSWA geschlagen geben und landete somit auf dem 2. Platz. Den dritten Rang holte sich die Oberstufe aus Ebnat Kappel.



Semesterfest 2020

Am 23. Januar fand in der Speerhalle in Weesen das Semesterfest 2020 statt. Die 2. OS organisierte den Anlass mit dem Motto: Oktoberfest OSWA Style. Eine geniale Dekoration, die schnelle Küchencrew, fleissige Helfer an der Bar und ein abwechslungsreiches Programm machten den Anlass zu einem Erfolg.

Fotos der Veranstaltung finden sie hier.

 



Schülerrennen

Janic Böni auf seiner Siegesfahrt

Am 14. Januar fand auf der Arvenpiste das Schülerrennen statt. Saskia Jöhl extrem knapp vor Rebecca Fässler und Anna Steiner sowie Luca Fischli vor Jimmy Jöhl und Fadri Fäh waren auf den Ski am schnellsten unterwegs. Nina Kok und Janic Böni waren die schnellsten Snowboarder auf der Strecke. Bei der Teamwertung gewann die Oberstufe gegen die Primar Amden.

Die Rangliste ist auf der Homepage des Skiclubs www.scamden.ch zu finden.

Fotos der Veranstaltung finden sie hier .



Slammen - Jammen - Schlemmen mit der 3. Oberstufe

 

Am vergangenen Donnerstagabend zeigte die 3. Oberstufe, was sie kann. Die Lernenden präsentierten die Ergebnisse ihrer Arbeit in den Fächern Deutsch, Musik, Bildnerisches Gestalten und WAH an einem Anlass für Eltern, Schulräte und Angestellte der OSWA. Sie trugen Lieder und selbst geschriebene Texte vor und luden ihre Gäste anschliessend zu einem feinen Apéro ein, bei dem auch Produkte aus dem Fach BG verkauft wurden.



OSWA Lager in Torgon (jetzt noch mehr Fotos)

Vom 22. bis 27. September fand das OSWA Lager in Torgon statt. Alle Schülerinnen und Schüler der OSWA verbrachten zusammen mit ihren Lehrpersonen eine Woche im Wallis. Zu den Aktivitäten gehörten: zwei Wanderungen, Schwimmen im sehr kalten Lac de Tanay, eine Führung in der Salzmine von Bex, der Besuch des Seilparks Aigle, eine Gruppenarbeit in Bex, ein Postenlauf rund ums Lagerhaus, ein Grillplausch, ein Tischtennisturnier, diverse Gesellschaftsspiele, Fussball und Rugby. Das Abendprogramm organisierten die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Oberstufe.

Fotos der ganzen Lagerwoche finden sie hier .



Fotos Kennenlernwanderung 1. OS

Durschlegi

Am 13. September sind die Klassen 1. Real und 1. Sek zusammen mit ihren Klassenlehrpersonen nach Oberchäseren und teilweise bis auf den Speer gewandert. Die Kennenlernwanderung wird jeweils in den ersten Schulwochen organisiert und dient als Vorbereitung aufs Lager in Torgon.

Fotos der Veranstaltung finden sie hier.

 



OBA Besuch in St. Gallen

Kick-Off für die Berufswahl - 2. Oberstufe an der Ostschweizer Bildungsausstellung

 

Am Freitag, den 30. August, besuchte die diesjährige 2. Oberstufe die Ostschweizer Bildungsausstellung. An den zahlreichen Ständen informierten sich die Schülerinnen und Schüler  nicht nur über verschiedene Berufe. Das attraktiv gestaltete Angebot lud oft zum Ausprobieren und Mitmachen ein.



Fotos des Duathlons 2019

der Start der 3. Oberstufe

Am 29. August fand der OSWA Duathlon statt. Fast alle Schülerinnen und Schüler der OSWA konnten die anspruchsvolle Strecke bewältigen und erhielten am folgenden Dienstag ihr Finisher Zertifikat. Nina Kok aus der 2. Sek und Jan Büsser aus der 3. Real waren am schnellsten unterwegs.

 

Fotos der Veranstaltung finden sie hier.